ZEN KAMPFKUNST IM EMBODIWERK

Thorsten Kondla Embodiwerk Coaching

WIE WIRD ZEN KAMPFKUNST IM EMBODIWERK EINGESETZT?

  • Zen Kampfkunst, Zen-Meditation und Tai Chi erweitern und stärken die Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit  als unverzichtbare Fähigkeit für den individuellen Lern- und Entwicklungsweg zu persönlicher Ganzheit.
  • Traditionelle Kampfkünste sind Lebensweg und Lebenswerk zugleich und erfordern Leidenschaft und Hingabe für lebenslanges Lernen.
  • Daraus abgeleitete,  einfache  Übungen zur Selbstwahrnehmung bringen “Bewegung” und “Ruhe” ins Embodiwerk.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Schicken Sie mir eine Mail!